AnfahrtKontaktImpressum
Suchvorschläge
AnfahrtKontaktImpressum
Kombinationsstarke Küche KA40.100/41.110 in Quarzgrau metallic und Birke Nachbildung

Kombinationsstarke Küche KA40.100/41.110 in Quarzgrau metallic und Birke Nachbildung

ID 338800218-9
3.498,00 € *
inkl. Mwst
  • klares, geradliniges Design
  • geräumige Hängeschränke
  • Technik-Hochschrank
  • ohne Dekoration
  • Stellfläche ca. 170 + 375 x 185 cm

Beschreibung

Details

Pflegehinweise

Beschreibung

Kombinationsstark: Hier kommt Grau ganz groß raus

 

Alles andere als unscheinbar präsentiert sich diese attraktive Küche in ebenso geschmackvoller wie trendstarker Farbkombination.

  • klares, geradliniges Design
  • geräumige Hängeschränke
  • inkl. Spüle und Armatur
  • hochgebauter Backofen
  • viele Stauraummöglichkeiten

 

Wenn edles Grau-Metallic auf ganz helle Holzoptik trifft, entsteht ein Ambiente, das von moderner Eleganz und Natürlichkeit gleichermaßen geprägt ist. Doch in dieser wunderschönen Küchenkombination in klassischer Form wurde auch an zeitgemäßen Komfort gedacht. Der separate Technikschrank bietet neben Kühlschrank und erhöhtem Backofen auch noch viel Platz zum Verstauen.

 

Das gilt ebenso für die Hänge- und zahlreichen Unterschränke. Hier kann sich jeder Hobbykoch bequem ausbreiten, denn auch Arbeitsfläche ist genügend vorhanden. Wer also maximalen Komfort und zeitloses Design zu einem attraktiven Preis sucht, wird hier fündig.

Details

Küchenkombination KA 40.100/41.110 in Quarzgrau metallic und Birke Nachbildung

Stellfläche Technikblock ca. 170 cm + Küchen-L ca. 375 x 185 cm

Hervorrangendes Geräteset von Zanker und Ariforce in Edelstahl:

  • Backofen KOB10401XB, Energieeffizienzklasse A (Skala von A+++ bis D)
  • Glaskeramik-Kochfeld KEV6140FBB
  • Kühlschrank KRAK88FS, Energieeffizienzklasse F (Skala von A bis G)
  • Wandesse WH90-M2, Energieeffizenzklasse D (Skala von A+++ bis D)

ohne Dekoration.

Pflegehinweise

  • Küchenpflege
    Hier gibt es für die unterschiedlichen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte auch unterschiedliche Reinigungs- und Pflegehinweise. Deshalb grundsätzlich immer zuerst die Hinweise des Herstellers beachten. Ansonsten gelten natürlich auch für Küchenmöbel die allgemeinen Sorgfaltspflichten und eine regelmäßige Unterhaltspflege.

    Als allgemeine Hinweise gelten, dass bei Verunreinigungen sofort gehandelt werden muss. Je länger Flecken auf den Materialien verweilen, desto schwieriger sind sie hinterher zu entfernen. Das gilt bei Oberflächen vor allen Dingen um Ränder von Flüssigkeiten, z. B. Alkohol, säurehaltige Getränke (Obstsäfte) und Speisereste. Nachdem Sie die Herstellerhinweise beachtet haben, können Sie bei fetthaltigen Flecken mit einem feuchten (nicht nassen), lauwarmen, sauberen, waschbaren Tuch und etwas verdünnter Naturseife oder Feinwaschmittel kaum etwas verkehrt machen. Bei eiweißhaltigen Flecken, z. B. Blut, etc. nehmen Sie eiskaltes Wasser. Auf die Verwendung von scharfen Flüssigreinigern, sowie schleifenden oder scheuernden Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden. Reiniger auf Nitrobasis sind zur Reinigung nicht geeignet. Keine Mikrofasertücher verwenden oder nur bei Angaben des Herstellers, sonst kann es je nach Oberflächenstruktur, zu Schäden an den Fronten kommen.